Termine:
  • Donnerstag, den 27.01.2011 in Düsseldorf
  • Donnerstag, den 10.02.2011 Berlin
  • Dienstag, den 15.02.2011 in Stuttgart
Jeweils 6 Zeitstunden von 10.00 Uhr bis 17.15 inkl. Pausen)
Referent:
Dr. Wolfram Viefhues*
Familienrichter und
Aufsichtführender Richter am Amtsgericht Oberhausen
sowie im IT-Dezernat des OLG Düsseldorf
Oberhausen
Thema:
„Fehlerquellen im familienrechtlichen Mandat“/
Prozesstaktik und Verfahren in Hinblick auf die Reformen
Inhalt:
1)     Hinweise auf Risiken und Fehlerquellen beim FamFG
2)     taktisches Vorgehen und Risiken im Zeitablauf von der Trennung bis zur Rechtskraft der Scheidung
3)     Risiken bei freiwilligen Unterhaltszahlungen
4)     Der ständige Ärger mit der Erwerbsobliegenheit
5)     Verzug – vielfach vernachlässigt und übersehen !!
6)     Betreuungsunterhalt und Berücksichtigung der Kinderbetreuungskosten
7)     Befristung von EhegattenunterhaltBefristung von EhegattenunterhaltBefristung von Ehegattenunterhalt
8)     Fehlerquellen bei der Wohnwertberechnung
9)     Herabsetzung des Selbstbehalts (Mindestbedarfs)
10)  Unterhaltsberechnung bei Hinzutreten weiterer Unterhaltsberechtigter
11)  Das Verbot der Doppelverwertung bei Einmalzahlungen und Schulden
12)  Vorhandener Titel über Kindesunterhalt und Eintritt der Volljährigkeit des Kindes
Zeitplan:
  • Jeweils 6 Zeitstunden von 10.00 Uhr bis 17.15 inkl. Pausen)
Tagungsorte:
Düsseldorf:
Jugendherberge Düsseldorf/City Hostel
Düsseldorfer Straße 1
D-40545 Düsseldorf
Tel. 00 49-2 11-55 73 10
Fax 00 49-2 11-57 25 13
www.duesseldorf.jugendherberge.de
Berlin:
Internationales Handelszentrum (IHZ)
Raum 828, 8. Etage im Hochhaus
Friedrichstr. 95, 10117 Berlin
Telefon: 030/2096 3900
Fax:      030/2096 3110
WEB:   www.dorotheenstadt.de
E-Mail: info@dorotheenstadt.de
Stuttgart:
Jugendherberge Stuttgart International
Haußmannstrasse 27
D – 70188 Stuttgart
Tel.: +49 711 664747-0
Fax: +49 711 664747-10
info@jugendherberge-stuttgart.de
www.jugendherberge-stuttgart.de
Referent:
Dr. Wolfram Viefhues*
Familienrichter und
Aufsichtführender Richter am Amtsgericht Oberhausen
sowie im IT-Dezernat des OLG Düsseldorf
Oberhausen
*Der Referent, Dr. Wolfram Viefhues ist seit 1980 Familienrichter und Aufsichtführender Richter am Amtsgericht Oberhausen. Er ist Autor einer Reihe von Büchern zum Familienrecht, so u. a. Mitautor der Werke Viefhues/Mleczko „Das neue Unterhaltsrecht“ (2. Auflage 2008), „Praxis des Familienrechts“ (Rotax, 2006), Bandherausgeber und Mitkommentator des juris-Praxiskommentars (4 Aufl. 2008), Mitherausgeber von Strohal/Viefhues, „Das neue Unterhaltsrecht“ (juris-Konkret, 2008), des Handkommentars „Horndasch/Viefhues“ zum FamFG (Zap-Verlag) sowie „Fehlerquellen im familiengerichtlichen Verfahren“ (2. Auflage 2008).  Er ist Mitherausgeber der Zeitschrift für Familien- und Erbrecht (ZFE) und hier für die  familienrechtliche Rechtsprechung zuständig.