Urteilssuche:

#1BGH, Beschluss vom 5.7.2017, Az. IV ZB 6/17
Eine Aufhebung der Nachlassverwaltung im Falle der Zweckerreichung durch Befriedigung der Nachlassgl...
05.07.2017
#2OLG München, Beschluss vom 04.07.2017, Az. 31 Wx 211/15
Zur Beschwerdeberechtigung im Erbscheinserteilungsverfahren 1. Im Erbscheinserteilungsverfahren erf...
04.07.2017
#3BGH, Beschluss vom 21.06.2017, Az. XII ZB 42/17
a) Verfahrenskostenhilfe kann nur der bedürftige Beteiligte erhalten, der in eigenen Rechten betrof...
21.06.2017
#4BGH, Beschluss vom 21.06.2017, Az. XII ZB 45/17
Eine Anhörung des Betroffenen im Betreuungsverfahren, die stattgefunden hat, ohne dass der Verfahre...
21.06.2017
#5BGH, Beschluss vom 21.06.2017, Az. XII ZB 36/17
a) Der Sachverständige hat den Betroffenen vor der Erstellung des Gutachtens persönlich zu untersu...
21.06.2017
#6OLG Hamm, Beschluss vom 13.06.2017, Az. 4 UF 31/17
Zum Vormund für einen minderjährigen Flüchtling kann auch seine ältere Schwester, ebenfalls Flü...
13.06.2017
#7BGH, Beschluss vom 05.06.2017, Az. XII ZB 463/16
Zwar kann die Schilderung von Vorgängen durch einen Rechtsanwalt die mitgeteilten Tatsachen in glei...
05.06.2017
#8OLG München, Urteil vom 1.6.2017, Az. 23 U 3956/16
Anspruch des Pflichtteilsberechtigten auf Vorlage eines notariellen Verzeichnisses trotz Dürftigkei...
01.06.2017
#9BGH, Beschluss vom 31.5.2017, Az. XII ZB 590/16
Der von der BeckAkademie angebotene, auf die Dauer von neun Monaten angelegte Fernkurs "Hochschulzer...
31.05.2017
#10BGH, Beschluss vom 31.5.2017, Az. XII ZB 550/16
a) Der Schutz der Familie nach Art. 6 Abs. 1 GG schließt familiäre Bindungen zwischen nahen Verwan...
31.05.2017
#11BGH, Beschluss vom 31.5.2017, Az. XII ZB 342/16
Zu den Voraussetzungen der betreuungsgerichtlichen Genehmigung einer zivilrechtlichen Unterbringung....
31.05.2017
#12BGH, Beschluss vom 24. Mai 2017, Az. XII ZB 337/15
Der deutsche Tatrichter hat ausländisches Recht (hier: ecuadorianisches Recht in Bezug auf den Ehen...
24.05.2017
#13BGH, Beschluss vom 24.05.2017, Az. XII ZB 577/16
a) Wird ein Betroffener, der sich allein mit seinem Rollstuhl fortbewegen kann, in einer Wohneinrich...
24.05.2017
#14OLG Bremen, Beschluss vom 24.05.2017, Az. 4 UF 152/16
Inhalts- und Ausübungskontrolle eines den Versorgungsausgleich ausschließenden Ehevertrags Gem...
24.05.2017
#15Finanzgericht Münster, Urteil vom 18.5.2017, 3 K 961/15 Erb
Streitig ist, ob ein negativer Erwerb als Alleinerbe mit einem positiven Erwerb als Vermächtnisnehm...
18.05.2017
#16Finanzgericht Münster, Urteil vom 18.5.2017, 3 K 3247/15 Erb
Die Beteiligten streiten, welcher Freibetrag gem. § 16 Erbschaftsteuergesetz in der bis zum 31.12.2...
18.05.2017
#17BGH, Beschluss vom 17.05.2017, Az. IV ZB 25/16
Streitigkeiten über die Entlassung eines Testamentsvollstreckers können in einer letztwilligen Ver...
17.05.2017
#18BGH, Beschluss vom 17.05.2017, Az. XII ZB 495/16
Kein Einwilligungsvorbehalt gegen den freien Willen des Betroffenen. Ein Einwilligungsvorbehalt kan...
17.05.2017
#19BGH, Beschluss vom 17. Mai 2017, Az. XII ZB 546/16
a) Die Bestellung eines Verfahrenspflegers für den Betroffenen ist nach § 276 Abs. 1 Satz 2 Nr. 2 ...
17.05.2017
#20BGH, Beschluss vom 17. Mai 2017, Az. XII ZB 18/17
a) Das Beschwerdegericht darf im Verfahren zur Anordnung oder Verlängerung der Betreuung nicht von ...
17.05.2017
#21BGH, Beschluss vom 17. Mai 2017, Az. XII ZB 621/15
a) Der für die Entscheidung über die Rechtspflegererinnerung zuständige Richter kann die Beschwer...
17.05.2017
#22BGH, Beschluss vom 17.05.2017, Az. IV ZB 25/16
Testamentarische Schiedsklausel gilt nicht für Entlassung eines Testamentsvollstreckers Streitigke...
17.05.2017
#23OLG Hamm, Beschluss vom 15.5.2017, Az. 7 WF 240/16
Testamentsvollstrecker zugleich als Ergänzungspfleger; Widerspruch des Minderjährigen 1. Der Erb...
15.05.2017
#24OLG Braunschweig, Beschluss vom 11.05.2017, Az. 1 WF 73/17
Vergütung des Vormunds bei fehlender Verpflichtung aus Gründen des Vertrauensschutzes Die Tätigk...
11.05.2017
#25BGH, Beschluss vom 10. Mai 2017 - XII ZB 62/17
Sofern der Verstoß gegen ein befristetes Unterlassungsgebot nach § 1 GewSchG innerhalb der Verbots...
10.05.2017
#26BGH, Beschluss vom 10. Mai 2017, Az. XII ZB 536/16
a) Die Verwertbarkeit des in einem Betreuungsverfahren eingeholten Gutachtens hängt nicht davon ab,...
10.05.2017
#27BGH, Beschluss vom 10. Mai 2017, Az. XII ZB 614/16
Selbst wenn der Testamentsvollstrecker beim Behindertentestament im Rahmen einer Dauertestamentsvoll...
10.05.2017
#28BGH, Beschluss vom 10.05.2017, Az. XII ZB 614/16
Behindertentestament: Kein Wegfall der Mittellosigkeit bei pflichtwidriger Freigabe von Mitteln durc...
10.05.2017
#29OLG Frankfurt, Beschluss vom 04.05.2017, Az. 20 W 197/16
1. Grundsätzlich handelt es sich bei dem Irrtum über die Person, welcher anstelle des die Erbschaf...
04.05.2017
#30BGH, Beschluss vom 03.05.2017, Az. XII ZB 415/16
Der u.a. für Familienrecht zuständige XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat sich mit der Frag...
03.05.2017
2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 
26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 
51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 
76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98