Urteilssuche:

#2491OLG Saarbrücken, Beschluss vom 05.10.2009, Az. 9 WF 111/09
Gegenüber minderjährigen Kindern erfährt die Verpflichtung des Unterhalts-schuldners, seine Arbei...
05.10.2009
#2492OLG Saarbrücken, Beschluss vom 02.10.2009, Az. 9 WF 97/09
Stirbt eine Partei zwischen Verkündung und Rechtskraft des Scheidungsurteils, ist mit Blick auf die...
02.10.2009
#2493Landgericht Leipzig Beschluss vom 01.10.2009, Az. 04 T 549/08
Zugang des Widerrufs wechselbezüglicher Verfügungen beim Vorsorgebevollmächtigten...
01.10.2009
#2494Schleswig-Holsteinisches Oberlandesgericht, Beschluss vom 30.09.2009, Az. 3 Wx 74/08
Nachweis des Erbrechts bei fehlenden öffentlichen Urkunden Wer die Erteilung eines Erbscheins als ...
30.09.2009
#2495Bundesgerichtshof, Urteil vom 25.09.2009, Az. V ZR 36/09
Wird bei der Bestellung eines dinglichen Wohnungsrechts schuldrechtlich vereinbart, dass der Berecht...
25.09.2009
#2496Presseerklärung: Finanzgericht Baden-Württemberg: Einkünfte eines ehrenamtlichen Betreuers sind steuerpflichtig
(Kiel) Nach Ansicht des Finanzgerichts Baden-Württemberg sind die Zahlungen, die ein Abteilungsleit...
24.09.2009
#2497Erbrechtsreform passiert den Bundesrat
Der Bundesrat hat heute den Weg zu der von Bundesjustizministerin Zypries vorgeschlagenen Erbrechtsr...
18.09.2009
#2498Oberlandesgericht Dresden, Beschlüsse vom 15.09.2009 und 29.09.2009, Az.: 3 U 1341/09
1. Dem zwischen dem 01.07.1949 und dem 03.10.1990 geborenen und anerkannten nichtehelichen Abkömmli...
15.09.2009
#2499OLG Celle, Beschluss vom 15.09.2009, Az. 6 W 117/09
Wird die Versäumung der Ausschlagungsfrist angefochten (§ 1956 BGB), ist bei Berechnung der Anfech...
15.09.2009
#2500LG Kassel 3. Zivilkammer, Beschluss vom 11.09.2009, Az. 3 T 478/09
Auch im Fall der Beantragung eines Erbscheins durch den Gläubiger gem. § 792 ZPO handelt es sich b...
11.09.2009
#2501OLG Dresden 3. Zivilsenat, Beschluss vom 10.09.2009, Az. 3 W 673/09
1. Im Erbscheinserteilungsverfahren kann der Beteiligte, dessen Beschwerde gegen einen Vorbescheid z...
10.09.2009
#2502OLG Oldenburg, Urteil vom 10.09.2009, Az. 1 U 36/09
1. Wenn die Personen, die als Erben in Betracht kommen, im Hinblick auf eine unklare oder unklar ers...
10.09.2009
#2503OLG Düsseldorf, Beschluss vom 03.09.2009, Az. I-3 Wx 8/09, 3 Wx 8/09
1. Die Anwendung des erbrechtlich zu qualifizierenden § 1931 Abs. 4 BGB bei ausländischem Güterre...
03.09.2009
#2504Bundesgerichtshof, Beschluss vom 02.09.2009, Az. XII ZB 92/07
a) Zur Behandlung von VBL-Anrechten im Versorgungsausgleich, wenn der vom Versorgungsträger mitgete...
02.09.2009
#2505Presseerklärung des Bundesministeriums der Justiz
Zypries: Bausteine für ein modernes Familienrecht Am 1. September 2009 treten wichtige Änderun...
01.09.2009
#2506OLG Karlsruhe, Beschluss vom 28.08.2009, Az. 16 WF 133/09
Steht zum Zeitpunkt des Abschlusses einer gerichtlichen Vereinbarung nach § 1587o BGB, mit der die ...
28.08.2009
#2507OLG München, Urteil vom 27.08.2009, Az. 23 U 3098/06
Hat der Erblasser praktisch über sein gesamtes Vermögen verfügt, so kommt entgegen der Auslegungs...
27.08.2009
#2508Bundesgerichtshof, Beschluss vom 26.08.2009, Az. XII ZB 169/07
a) Hat ein ausländisches Gericht in einem Statusverfahren die Vaterschaft ohne Einholung eines Sach...
26.08.2009
#2509Niedersächsisches Finanzgericht 3. Senat, Urteil vom 26.08.2009, Az. 3 K 62/07
Änderung eines deutschen Schenkungssteuerbescheides zum Zwecke der Anrechnung der später im Kanton...
26.08.2009
#2510Schleswig-Holsteinisches Oberlandesgericht, Urteil vom 25.08.2009, Az. 3 U 46/08
Vergütung eines Testamentsvollstreckers 1. Bei der Bestimmung der angemessenen Vergütung des T...
25.08.2009
#2511OLG Rostock, Beschluss vom 20.08.2009, Az. 10 WF 184/09
Beiordnung eines Rechtsanwalts im Vaterschaftsfeststellungsverfahren Der Beiordnung eines Rechtswal...
20.08.2009
#2512OLG Frankfurt, Beschluss vom 12.08.2009, Az. 20 W 197/09
Die verschiedenen Trennungsfolgen stellen im Bereich der Beratungshilfe verschiedene Angelegenheiten...
12.08.2009
#2513OLG Stuttgart, Beschluss vom 10.08.2009, Az. 17 WF 181/09
Die Durchführung eines Klärungsverfahrens nach § 1598 a BGB kann rechtsmissbräuchlich sein. Das ...
10.08.2009
#2514Ein Artikel aus der Gutachtenpraxis des DnotI Ausgabe 13/2009
Grundbuchberichtigung mittels eines vorläufigen Erbscheines ohne Angabe von Erbquoten ...
31.07.2009
#2515OLG München, Beschluss vom 07.07.2009, Az. 31 Wx 115/08
Ein Testamentsvollstrecker, dem die Abwicklung des Nachlasses und die Auseinandersetzung unter mehre...
07.07.2009
#2516KG Berlin, Senat für Familiensachen, Urteil vom 07.07.2009, Az. 13 UF 65/08
Nachehelicher Unterhalt: Keine Befristung wegen ehebedingter Nachteile aufgrund Aufgabe der Berufsau...
07.07.2009
#2517Ein Artikel aus der Gutachtenpraxis des DnotI Ausgabe 12/2009
Familiengerichtliche Genehmigung bei Ausschlagung durch sorgeberechtigtes Eltern€teil und nachträ...
30.06.2009
#2518KG Berlin, Urteil vom 30.06.2009, Az. 13 UF 153/08
Sittenwidrigkeit des vertraglichen Ausschlusses des Versorgungsausgleichs; keine Bestätigung durch ...
30.06.2009
#2519Bundesgerichtshof, Beschluss vom 25.06.2009, Az. IX ZB 196/08
Der Verzicht auf die Geltendmachung eines Pflichtteilsanspruchs in der Wohlverhaltensphase stellt ke...
25.06.2009
#2520Bundesgerichtshof, Urteil vom 24.06.2009, Az. IV ZR 202/07
Eine auflösende Bedingung, nach der ein Verhalten des Bedachten - von der die Zuwendung abhängen s...
24.06.2009
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 
26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 
51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 
76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 
101