• OLG Oldenburg, Beschluss vom 19.03.2012, Az. 13 UF 155/11
    (Ausgabe 04/2012), AZ 13 UF 155/11 , OLG Oldenburg
     
    1. Allein das „einseitige Ausbrechen aus intakter Ehe“ rechtfertigt nicht die Annahme einer Verwirkung des Unterhaltsanspruchs nach § 1579 Nr. 7 BGB.

    2. Eine „verfestigte Lebensgemeinschaft“ im Sinne von § 1579 Nr. 2 BGB kann bei Vorliegen besonderer Umstände auch schon nach Ablauf des ersten Trennungsjahres angenommen werden.
    Weitere Informationen