• OLG Stuttgart, Beschluss vom 03.04.2012, Az. 17 UF 352/11
    (Ausgabe 05/2012), AZ 17 UF 352/11, OLG Stuttgart
     
    Zu den Voraussetzungen einer Scheidung nach türkischem Recht.

    Derjenige Ehegatte, den das alleinige oder überwiegende Verschulden an der Zerrüttung der Ehe trägt, ist nicht berechtigt, einen Scheidungsantrag zu stellen.

    Zur Rechtsmissbräuchlichkeit des Widerspruchsrechtes.
    Weitere Informationen