• BGH, Beschluss vom 15.08.2012, Az. XII ZB 442/11
    (Ausgabe 09/2012), AZ XII ZB 442/11, BGH
     
    Ist der Beschwerdewert im Sinne des § 61 Abs. 1 FamFG nicht erreicht, hat der in einem Festsetzungsverfahren nach § 168 FamFG tätige Rechtspfleger die eingelegte Beschwerde als Erinnerung auszulegen und sie bei Nichtabhilfe dem Richter zur abschließenden Entscheidung vorzulegen.
    Weitere Informationen