• OLG Stuttgart, Beschluss vom 30.07.2013, Az. 8 W 173/12
    (Ausgabe 10/2013), AZ 8 W 173/12, OLG Stuttgart
     
    Ein Miterbe ist auch dann berechtigt, die Grundbuchberichtigung zu beantragen, wenn das betreffende Grundstück der Verwaltung eines Testamentsvollstreckers unterliegt.
    Weitere Informationen