• Finanzgericht Köln, Urteil vom 29.06.2017, Az. 7 K 1654/16
    (Ausgabe 10/2017), AZ 7 K 1654/16, FG Köln
     
    Erbschaftsteuer: Keine Steuerbefreiung gemäß §§ 13a, 13b ErbStG für Grundstück des Sonderbetriebsvermögens, wenn das Grundstück nicht gleichzeitig mit dem Kommanditanteil übertragen wird, weil (nur) die Übertragung des Kommanditanteils unter der aufschiebenden Bedingung der Eintragung des Beschenkten als Kommanditist in das Handelsregister erfolgt.
    Weitere Informationen