• OLG Braunschweig, Beschluss vom 01.06.2018, 1 WF 52/18
    (Ausgabe 07/2018), AZ 1 WF 52/18, OLG Braunschweig
     
    Einwand der Verwirkung im Kostenfestsetzungsverfahren unzulässig
    Der Einwand der Verwirkung ist im Kostenfestsetzungsverfahren nicht zu prüfen.
    Weitere Informationen