• Niedersächsisches Finanzgericht, Urteil vom 25.02.2009, Az.: 4 K 12315/06
    (Ausgabe 03/2009), AZ 4 K 12315/06, Niedersächsisches Finanzgericht
     
    Kosten der Grabpflege sind keine Aufwendungen für eine haushaltsnahe Dienstleistung und damit nicht nach § 35 a EStG begünstigt

    Download "411_1_Erbrecht.6.03.09.pdf"