Vor­sicht bei der Wei­ter­über­tra­gung des geerb­ten Fami­li­en­hei­mes