Termine:

Freitag, den 09.12.2011 in Stuttgart
Freitag, den 20.01.2012 in Düsseldorf
Freitag, den 10.02.2012 in Frankfurt
Freitag, den 16.03.2012 in Berlin
Freitag, den 20.04.2012 in Dresden
Freitag, den 11.05.2012 in Hamburg
Freitag, den 15.06.2012 in München
Freitag, den 06.07.2012 in Hannover

– Jeweils freitags von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr – 5 Vortragsstunden zzgl. Pause –

 

Referent:

Bertil Jakobson

Rechtsanwalt/

Fachanwalt für Strafrecht/

Fachanwalt für Verkehrsrecht

Moers

 

Thema:

„Vernehmungscoaching für die anwaltliche Praxis – Teil II”
– Wie sich Erkenntnisse anderer Wissenschaftszweige bei der Vernehmung von Zeugen und in sonstigen Gesprächskontexten nutzen lassen… –

 

Vorwort:

Das Seminar stellt verschiedene Möglichkeiten dar, wie man in Gesprächs- und sonstigen Vernehmungssituationen Erkenntnisse verschiedener Wissenschaften nutzen kann, um die eigenen Ziele im jeweiligen Kommunikationskontext erreichen zu können.

Das Seminar baut auf den Erkenntnissen des ersten Seminars „Vernehmungscoaching für die anwaltliche Praxis” auf, wobei eine Teilnahme am ersten Seminar nicht erforderlich ist, um die Inhalte dieses Seminars nutzen zu können.

Schwerpunktmäßig werden die Inhalte des ersten Seminars aus neuen Blickwinkeln heraus betrachtet. Anhand praktischer Fälle, bei denen die Teilnehmer aktiv interagieren können, werden die Seminarinhalte lebensnah vermittelt.

 

Inhalt:

A) Gesprächs-, Suggestions- & Manipulationstechniken

· u.a. der Brokaw-Fehler, der Übertragungsfehler, falsche Suggestionen, aktive & passive Manipulationstechniken (u.a. Angriffe auf die Person, die Expertentaktik, der Zirkelschluss, der Fehlschluss der unerreichbaren Vollkommenheit & die Brunnenvergiftung)

B) Nonverbale Kommunikation

· u.a. nonverbales Verhalten verstehen, Resonanzphänomene, evolutionsbedingte Überlebensmechanismen, Beruhigungsgesten

C) Emotionale Kommunikation

· u.a. der Othello-Fehler, Mikroexpressionen, Refraktärphasen, Zorn, Trauer, Verachtung & Überraschung

D) Gedächtnisfehlleistungen

· u.a. Gedächtnisarten, Suggestibilität, der Rückschaufehler, Veränderungsblindheit

E) Fragetechniken & Der praktische Nutzen der gewonnen Erkenntnisse

 

 

Zeitplanung:

(5 Vortragsstunden ohne Pausen)

11.00 bis 17.00 Uhr (inkl. Pausen)

 

Tagungsorte:

Stuttgart:

Jugendherberge Stuttgart International

Haußmannstrasse 27

D – 70188 Stuttgart

Tel.: +49 711 664747-14

Fax: +49 711 664747-10

seminare@jugendherberge-stuttgart.de

www.jugendherberge-stuttgart.de

 

Düsseldorf:

Jugendherberge Düsseldorf/City Hostel
Düsseldorfer Straße 1
D-40545 Düsseldorf
Tel. 00 49-2 11-55 73 10
Fax 00 49-2 11-57 25 13
www.duesseldorf@jugendherberge.de

 

Frankfurt:

Jugendherberge/Tagungsstätte

Tagungsraum Kleiner Saal
Deutschherrnufer 12
60594 Frankfurt
Tel. **49-69-6100150
Fax **49-69-61001599
www.jugendherberge-frankfurt.de

 

Berlin:

Internationales Handelszentrum (IHZ)

Friedrichstr. 95, 10117 Berlin

Raum 828 in der 8. Etage im Hochhaus

Telefon: 030/2096 3900

Fax: 030/2096 3110

WEB: www.dorotheenstadt.de

E-Mail: info@dorotheenstadt.de

 

Dresden:

Internationale Jugendherberge “Jugendgästehaus Dresden”
Maternistr. 22
01067 Dresden / Germany
Fon: 0049-351-492620
Fax: 0049-351-4926299
mailto: jhdresden@djh.de
www.dresden.jugendherberge.de

 

Hamburg:

Jugendherberge Horner Rennbahn

Rennbahnstr. 100

22111 Hamburg

Tel.: 040 – 651 16 71

Fax: 040 – 655 65 16

http://www.djh-nordmark.de/jh/hamburg-horner-rennbahn.html

 

München:

Tagungszentrum Kolpinghaus München-Zentral GmbH

Adolf-Kolping-Str. 1
80336 München
Tel.: 089/ 55158-116
Fax: 089/ 55158-160
E-Mail: info@kolpinghaus-muenchen-zentral.de
Internet: http://www.info-tagungen.de

 

Hannover:

Handelshaus Hannover
Sitzungsraum 1 im Erdgeschoss
Einzelhandelsverband Hannover-Hildesheim e.V.
Hinüberstraße 16-18
30175 Hannover
Telefon: 0511 3 37 08-15
Telefax: 0511 3 37 08-29
E-Mail: ehv-hannover@einzelhandel.de
Internet: www.ehv-hannover.de

 

Referent:

Bertil Jakobson

Rechtsanwalt/

Fachanwalt für Strafrecht/

Fachanwalt für Verkehrsrecht

Kastell 1
47441 Moers

Tel.: 02841 / 99 80 188

Fax: 02841 / 99 80 189

Email: info@kanzlei-jakobson.de

www.kanzlei-jakobson.de