Urteilssuche:

#1OLG Oldenburg, Beschluss vom 16. Oktober 2018, Az. 11 WF 188/18
1. Die Entscheidung über einen wiederholten Sorgerechtsantrag richtet sich nach § 1671 Abs. 1 BGB ...
16.10.2018
#2BGH, Beschluss vom 10. Oktober, Az. XII ZB 231/18
Der unter anderem für das Familienrecht zuständige XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte si...
10.10.2018
#3OLG Köln, Beschluss vom 27. September 2018, Az. 2 Wx 314/18
Aufgepasst beim Berliner Testament mit Pflichtteilsstrafklausel: Fordert ein Kind nach dem Tod des e...
27.09.2018
#4OLG Düsseldorf, Beschluss vom 19. September 2018, Az. 6 UF 30/17
Ausschluss des Ehegattenerbrechts trotz Ruhens des Scheidungsverfahrens Auch bei sechsjährigem Ruh...
19.09.2018
#5OLG Celle, Beschluss vom 13. September 2018, Az. 17 UF 28/18
1. Die kompensationslose ehevertragliche Beschränkung des Anspruches auf Betreuungsunterhalt auf da...
13.09.2018
#6OLG Celle, Beschluss vom 13. September 2018, Az. 17 UF 28/18
Inhaltskontrolle eines Ehevertrages, der den Anspruch auf nachehelichen Betreuungsunterhalt auf das ...
13.09.2018
#7BGH, Beschluss vom 12. September 2018, Az. XII ZB 588/17
Zum Wert des Beschwerdegegenstandes bei einer Verpflichtung zur Auskunftserteilung (im Anschluss an ...
12.09.2018
#8BGH, Beschluss vom 12. September 2018, Az. XII ZB 384/17
Zur unbilligen Härte im Sinne von § 94 Abs. 3 Nr. 2 SGB XII, die einem Anspruchsübergang auf den ...
12.09.2018
#9BGH, Beschluss vom 12. September 2018, Az. XII ZB 87/18
Eine Zwangsmaßnahme ist nur dann gemäß §1906 a Abs.1 Satz 1 Nr. 4 BGB zulässig, wenn zuvor erns...
12.09.2018
#10Brandenburgisches Oberlandesgericht, Beschluss vom 06.09.2018, Az. 13 UF 91/17
1. Die nach § 1603 Abs. 2 BGB gesteigerte Obliegenheit, seine Arbeitskraft so gut wie möglich einz...
06.09.2018
#11Brandenburgisches Oberlandesgericht, Beschluss vom 06.09.2018,Az. 13 UF 91/17
1. Die nach § 1603 Abs. 2 BGB gesteigerte Obliegenheit, seine Arbeitskraft so gut wie möglich einz...
06.09.2018
#12BGH, Beschluss vom 27. August 2018, Az. XII ZB 139/18
a) In einem Betreuungsverfahren ersetzt die Bekanntgabe des Sachverständigengutachtens an den Verfa...
27.08.2018
#13BGH, Beschluss vom 22. August 2018, Az. XII ZB 37/18
Entscheidet das Amtsgericht im Scheidungsverbund über eine Familiensache der freiwilligen Gerichtsb...
22.08.2018
#14BGH, Beschluss vom 22. August, Az. XII ZB 312/18
Zur Abgrenzung von sonstigen Familiensachen zu allgemeinen Zivilsachen....
22.08.2018
#15BGH, Beschluss vom 20. August 2018, Az. XII ZB 25/18
a) Legt der Versorgungsträger Rechtsmittel gegen eine Entscheidung zum Versorgungsausgleich bei der...
20.08.2018
#16BGH, Beschluss vom 20. August 2018, Az. XII ZB 10/18
a) Zieht das Beschwerdegericht in einer Betreuungssache für seine Entscheidung eine neue Tatsacheng...
20.08.2018
#17BGH, Beschluss vom 20. August 2018, Az. XII ZB 370/17
a) Der in einer Unterbringungssache bestellte Verfahrenspfleger ist nicht gesetzlicher Vertreter des...
20.08.2018
#18BGH, Beschluss vom 20. August 2018, Az. XII ZB 180/18
Im Verfahren betreffend die Prüfung der Aufhebung einer Betreuung oder eines Einwilligungsvorbehalt...
20.08.2018
#19BGH, Beschluss vom 15. August 2018, Az. XII ZB 32/18
a) Grundsätzliche Bedeutung hat eine Sache, wenn sie eine entscheidungserhebliche, klärungsbedürf...
15.08.2018
#20OLG Oldenburg, Beschluss vom 11. August 2018, Az. 13 UF 71/18
Ein Versorgungsträger braucht im Rahmen von §§ 33, 34 VersAusglG einen zwischen den geschiedenen ...
11.08.2018
#21OLG Oldenburg, Beschluss vom 10. August 2018, Az. 11 WF 104/18
Ein Versorgungsträger braucht im Rahmen von §§ 33, 34 VersAusglG einen zwischen den geschiedenen ...
10.08.2018
#22BGH, Beschluss vom 01. August 2018, Az. XII ZB 159/18
a) In einem Versorgungsausgleichsverfahren kann der Handlungsbevollmächtigte eines Versorgungsträg...
01.08.2018
#23KG Berlin, Beschluss vom 23. Juli 2018, Az. 22 W 17/18
1. Zum Nachweis der Rechtsnachfolge im Handelsregister reicht die Vorlage einer öffentlichen Urkund...
23.07.2018
#24OLG Hamm, Beschluss vom 20.07.2018, Az. 12 O 82/17
Für die Berechnung des Pflichtteilsanspruchs einer Ehefrau wird der Nachlass im Zeitpunkt des Erbfa...
20.07.2018
#25BGH, Urteil vom 18. Juli 2018 , Az. XII ZB 637/17
Zum Wert der Beschwer für die Beschwerde gegen einen zur Auskunft und Belegvorlage verpflichtenden ...
18.07.2018
#26BGH, Urteil vom 12. Juli 2018, Az. III ZR 183/17
Der III. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat heute entschieden, dass der Vertrag über ein Benutze...
12.07.2018
#27BGH, Urteil vom 12. Juli 2018, Az. III ZR 183/17
Beim Tod des Kontoinhabers eines sozialen Netzwerks geht der Nutzungsvertrag grundsätzlich nach § ...
12.07.2018
#28BGH, Beschluss vom 12. Juli 2018, Az. V ZB 228/17
Ist nur für einen Miterben eine Nacherbfolge angeordnet, unterliegt dieser, wenn er die übrigen Er...
12.07.2018
#29BGH, Beschluss vom 11. Juli 2018, Az. XII ZB 72/18
Anhörung des Betroffenen im Beschwerdeverfahren bei Unterbringung. Zu den Voraussetzungen, unter ...
11.07.2018
#30BGH, Beschluss vom 11. Juli 2018, Az. XII ZB 615/17
a) Der Tatrichter kann die Aufhebung des Einwilligungsvorbehalts nur dann ohne weitere Ermittlungen ...
11.07.2018
2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 
26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 
51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 
76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111