Sie suchen nach Anwälten/-innen und Steuerberatern/-innen (Rechts­an­wälte, Steu­er­be­ra­ter, Notare und Wirt­schafts­prü­fer), die sich mit den Schwer­punk­ten Erbrecht, Erb­schaft­steu­er­recht oder Fami­li­en­recht beschäftigen?

Dann kli­cken Sie direkt auf die Karte:

 

 

Aktu­elle Nach­rich­ten und Urteile

#1Gesetz zur Grund­er­werb­steu­er­er­hö­hung in Bran­den­burg
Zum 1.7.2015 erhöht sich der Grund­er­werb­steu­er­satz in Bran­den­burg von 5,0% auf 6,5%. Zum maßgeblic…
01.07.2015
#2BGH, Urteil vom 10. Juni 2015, Az. IV ZR 69/14
Fin­det auf den Güter­stand deut­scher Staats­an­ge­hö­ri­ger mit Wohn­sitz in Spa­nien gem. Art. 15 Abs. 1 …
10.06.2015
#3BGH, Beschluss vom 27. Mai 2015, Az. XII ZB 564/12
a) Bloße Feh­ler der Aus­gangs­ent­schei­dung wie Rechen — und Metho­den­feh­ler, unge­nü­gende Berechnungsg…
27.05.2015
#4OLG Karls­ruhe Beschluß vom 21.5.2015, Az. 11 Wx 82/14
Wird im Erb­scheins­ver­fah­ren Tes­tier­un­fä­hig­keit ein­ge­wandt, erfor­dert es § 26 FamFG, naheliegenden …
21.05.2015
#5BGH, Beschluss vom 20.05.2015, Az. XII ZB 368/14
Eine Beschwerde ist form­ge­recht ein­ge­legt, wenn trotz feh­ler­haf­ter Bezeich­nung des Verkündungstermi…
20.05.2015