BGH, Beschluss vom 22.01.2020, AZ XII ZB 329/19

Aus­ga­be: 02–2020Betreu­ungs­recht

Der Vor­rang der ehren­amt­li­chen Betreu­ung nach §1897 Abs.6 Satz1 BGB kommt nur zum Tra­gen, wenn hier­für eine geeig­ne­te Per­son zur Ver­fü­gung steht (im Anschluss an Senats­be­schluss vom 11.Juli 2018 ‑XIIZ­B642/17-Fam­RZ 2018, 1772).

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen: http://juris.bundesgerichtshof.de/cgi-bin/recht…