OLG Hamm, Beschluss vom 13.03.2019, AZ 15 W 364/18
Aus­ga­be 04/2019, her­aus­ge­ge­ben von OLG Hamm

Zu den Vor­aus­set­zun­gen für die Löschung eines Nach­er­ben­ver­merks (§ 51 GBO) auf­grund Unrich­tig­keits­nach­wei­ses (§§ 22, 29 GBO) in dem Fall, dass die Nach­erb­fol­ge unter der auf­lö­sen­den Bedin­gung einer Ver­fü­gung des Vor­er­ben unter Leben­den über den gesam­ten Nach­lass gestellt wor­den ist (im Anschluss an Senat, 15 W 218/99).

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen: https://www.justiz.nrw.de/nrwe/olgs/hamm/j2019/15_W_364_18_Beschluss_20190313.html