OLG Naum­burg, Beschluss vom 17.05.2019, AZ 12 Wx 54/17
Aus­ga­be 05/2019, her­aus­ge­ge­ben von OLG Naum­burg

Das Erfor­der­nis der Zustim­mung des Ehe­gat­ten nach § 1365 Abs. 1 BGB gilt nicht für den Insol­venz­ver­wal­ter über das Ver­mö­gen des ande­ren Ehe­gat­ten.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen: https://www.dnoti.de/entscheidungen/details/?tx_dnotionlineplusapi_decisions%5bnodeid%5d=e30f804c-fc41-4664–9e40-c7cf47607d12&cHash=6c3c29f36a9c6f85c1f1a7a9f842a43b