#301Oberlandesgericht Hamm: Fiktives Arbeitseinkommen bei ungelerntem Unterhaltsschuldner17.02.2016
#302Oberlandesgericht Hamm prüft ʺZettel-Testamente07.01.2016
#303Oberlandesgericht Hamm konkretisiert Anforderungen an die Einwilligung der Eltern in die ärztliche Behandlung ihrer Kinder19.11.2015
#304Oberlandesgericht Hamm: Keine Erbeinsetzung bei unklarer Testamentsbestimmung19.11.2015
#305In die künstliche Befruchtung seiner Lebensgefährtin durch Samenspende eines Dritten einwilligender Mann muss für Kindesunterhalt aufkommen, auch wenn er die Vaterschaft nicht anerkannt hat12.10.2015
#306Erbschaftsteuer: Steuerbefreiung für ein Familienheim trotz verzögerter Selbstnutzung?10.09.2015
#307Bundesgerichtshof zur Qualifikation von Zuwendungen bei gleichzeitigem Erbverzicht09.07.2015
#308Grunderwerbsteuer bei voreiliger Erbteilung26.05.2015
#309EU-Erbrechtsverordnung tritt in Kraft26.05.2015
#310Oberlandesgericht Hamm: Erbverzicht mit Folgen14.04.2015
#311Adoption durch eingetragene Lebenspartnerin der Mutter bei verweigerter Angabe des Samenspenders30.03.2015
#312Bundesgerichtshof zum Anspruch des Kindes auf Auskunft über Identität des anonymen Samenspenders29.01.2015
#313Oberlandesgericht Hamm: Ehemann verstorben - zweite Ehefrau kann Erbeinsetzung der ersten, geschiedenen Ehefrau anfechten20.01.2015
#314Bundesverfassungsgericht: Privilegierung des Betriebsvermögens bei der Erbschaftsteuer ist in ihrer derzeitigen Ausgestaltung nicht in jeder Hinsicht mit der Verfassung vereinbar18.12.2014
#315Finanzgericht Münster: Kosten des Scheidungsprozesses weiterhin als außergewöhnliche Belastungen abziehbar16.12.2014
#316Bundesgerichtshof entscheidet zur Verjährung der Rückforderung von Schwiegerelternschenkungen08.12.2014
#317BGH zur Exhumierung zur Feststellung der Vaterschaft19.11.2014
#318Oberlandesgericht Hamm: Unvollständiges Ehegattentestament muss kein Einzeltestament sein29.10.2014
#319Oberlandesgericht Hamm: Deutsches Familiengericht darf ausländische Sorgerechtsentscheidung abändern29.10.2014
#320Oberlandesgericht Hamm: "Ein für alle Male abgefunden" kann als Erbverzicht auszulegen sein21.10.2014
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 
26 27 28 29 30 31 32 33 34 35