Urteilssuche:

#2311BGH, Urteil vom 01.07.2010, Az. IX ZR 58/09
Auch im Zusammenhang mit güterrechtlichen Verträgen, die der Schuldner mit einer nahestehenden Per...
01.07.2010
#2312BGH, Urteil vom 30.06.2010, AZ. XII ZR 09/09
a) § 1578 b BGB ist - auch - im Hinblick auf die Befristung des Krankheitsunterhalts nicht wegen Un...
30.06.2010
#2313OLG Hamm, Beschluss vom 30.06.2010, Az. II-5 WF 95/10
Die Zweiwochenfrist gem. § 137 II 1 FamFG bezieht sich nicht auf den „ersten“ Termin zur mündl...
30.06.2010
#2314OLG Dresden, ZivilS, Beschluss v. 30.06.2010, Az.: 24 WF 558/10
1. Die hinreichende Erfolgsaussicht der Rechtsverteidigung im Vaterschaftsfeststellungsverfahren erg...
30.06.2010
#2315KG Berlin Senat für Familiensachen, Beschluss vom 29.06.2010, Az 19 UF 28/10
1. Die Beschwerde gegen eine isolierte Kostenentscheidung in einer Unterhaltssache nach Anerkenntnis...
29.06.2010
#2316KG Berlin, Beschluss vom 29.06.2010, Az. 1 W 161/10
Aus Gesichtspunkten des Vertrauensschutzes verbleibt es beim Ausschluss des Erbrechts vor dem 1. Jul...
29.06.2010
#2317KG Berlin, Senat für Familiensachen, Beschluss vom 29.06.2010, Az.: 19 UF 28/10
1. Die Beschwerde gegen eine isolierte Kostenentscheidung in einer Unterhaltssache nach Anerkenntnis...
29.06.2010
#2318OLG Stuttgart, Beschluss vom 24.06.2010, Az.: 8 W 241/10
1. Die Einsetzung des Heimes, in dem sich der einzige Sohn und Vorerbe der Erblasserin befindet, als...
24.06.2010
#2319BGH, Urteil vom 23.06.2010, Az. XII ZB 232/09
a) Ist eine Vertretung durch einen Rechtsanwalt nicht vorgeschrieben, ist dem Beteiligten im Rahmen ...
23.06.2010
#2320BGH, Urteil vom 23.06.2010,AZ. XII ZR 170/08
a) Der pauschalierte Anspruchsübergang nach § 94 Abs. 2 SGB XII ist nicht davon abhängig, dass di...
23.06.2010
#2321VG Freiburg, Urteil vom 23.06.2010, Az. 1 K 424/09
§ 6 Satz 1 StAG soll minderjährigen Ausländern den Rechtsvorteil des gesetzlichen Staatsangehöri...
23.06.2010
#2322BGH, Beschluss vom 23.06.2010, Az. XII ZB 82/10
a) Auch die Rechtsbeschwerde in Verfahrenskostenhilfesachen kann nach § 114 Abs. 2 FamFG wirksam...
23.06.2010
#2323BGH, Beschluss vom 22.06.2010, Az. VIII ZB 12/10
Zur einer ordnungsgemäßen Organisation des Fristenwesens in einem Anwaltsbüro gehört nicht nur d...
22.06.2010
#2324Hanseatisches Oberlandesgericht Hamburg, Beschluss vom 22.06.2010, Az. 7 WF 75/10 Hanseatisches Oberlandesgericht Hamburg, Beschluss vom 22.06.2010, Az. 7 WF 75/10 Hanseatisches Oberlandesgericht Hamburg, Beschluss vom 22.06.2010, Az. 7 WF 75/10 Hanseatisches Oberlandesgericht Hamburg, Beschluss vom 22.06.2010, Az. 7 WF 75/10
Die Beiordnung eines Rechtsanwalts im Wege der Verfahrenskostenhilfe kann auch dann in Betracht komm...
22.06.2010
#2325Finanzgericht Münster, Urteil vom 17.06.2010, Az. 11 K 2790/09 Kg
...
17.06.2010
#2326LG Stuttgart, Beschluss vom 15.6.2010, 15 UF 85/10
Die auf Entgeltpunkten in der gesetzlichen Rentenversicherung beruhenden Anrechte sind im Hinblick a...
15.06.2010
#2327Bundesfinanzhof, Urteil des VIII. Senats vom 15.06.2010, Az.: VIII R 14/09 – Urteil des VIII. Senats vom 15.06.2010, Az.: VIII R 10/09
Berufsbetreuer und Verfahrenspfleger unterliegen nicht der Gewerbesteuer...
15.06.2010
#2328OLG Dresden, 20. FamS, Beschluss vom 07.06.2010, Az. 20 UF 0350/10
Hält sich ein Kind, das adoptiert werden soll, mit Zustimmung des Sorgeberechtigten und der zustän...
07.06.2010
#2329Hanseatisches Oberlandesgericht Hamburg, Beschluss vom 04.06.2010, Az. 12 UF 224/09
Im Abstammungsverfahren der Mutter gegen den Ehemann ist dem beteiligtem Kind ein Ergänzungspfleger...
04.06.2010
#2330Pressemitteilung des Bundesverwaltungsgerichts vom 02.06.2010
Heimvertrag endet stets mit Tod des Pflegeleistungsempfängers ...
02.06.2010
#2331BGH, Urteil vom 02.06.2010, Az. XII ZR 138/08
Eine nach Ehescheidung zusätzlich zu dem in unveränderter Höhe bezogenen Einkommen erhaltene Abfi...
02.06.2010
#2332BGH, Beschluss vom 02.06.2010, AZ. XII ZR 138/08
Eine nach Ehescheidung zusätzlich zu dem in unveränderter Höhe bezogenen Einkommen erhaltene Abfi...
02.06.2010
#2333BGH, Urteil vom 02.06.2010, AZ XII ZR 124/08
Aus der Verpflichtung der Ehegatten zur ehelichen Lebensgemeinschaft folgt ihr wechselseitiger Anspr...
02.06.2010
#2334BGH, Urteil vom 02.06.2010, AZ. XII ZR 124/08
Aus der Verpflichtung der Ehegatten zur ehelichen Lebensgemeinschaft folgt ihr wechselseitiger Anspr...
02.06.2010
#2335OLG Oldenburg, Beschluss, vom 01.06.2010, Az. 13 UF 36/10
1. Steuervorauszahlungen als zu erstattender Nachteil beim begrenzten Realsplitting 2. Statthaftig...
01.06.2010
#2336LG Karlsruhe Beschluß vom 26.5.2010, Az. 16 WF 82/10
Zur Frage, ob Rechtsanwaltsgebühren auch aus dem Wert des Versorgungsausgleichs anfallen, wenn nach...
26.05.2010
#2337OLG Karlsruhe Beschluß vom 26.5.2010, Az. 16 WF 65/10
Zur Frage der Anwaltsbeiordnung gem. § 78 Abs. 2 FamFG....
26.05.2010
#2338BGH, Urteil vom 12.05.2010, Az. XII ZR 98/08
Eine behauptete Änderung der im Erstprozess einem Versäumnisurteil zugrunde gelegten (fingierten) ...
12.05.2010
#2339Presseerklärung des Finanzgerichts Düsseldorf vom 05.05.2010
Finanzgericht Düsseldorf: Begrenzung des erbschaftsteuerlichen Zugriffs durch Art. 14 Grundgesetz (...
05.05.2010
#2340Landgericht Darmstadt, Urteil vom 04.05.2010, Az. 5 T 86/10
Zur Zulässigkeit der Beschwerde mit dem Ziel der Feststellung der Rechtswidrigkeit einer Betreuungs...
04.05.2010
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 
26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 
51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 
76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100