Urteilssuche:

#2521OLG Koblenz, Urteil vom 18.03.2009, Az. 9 UF 596/08
1. Eine Befristung des Unterhaltsanspruchs nach § 1615l Abs. 2 BGB vor der Vollendung des 3. Lebens...
18.03.2009
#2522Bundesgerichtshof, Urteil vom 18.03.2009, Az. XII ZR 74/08
1. Im Rahmen der Billigkeitsentscheidung über eine Verlängerung des Betreuungsunterhalts aus kindb...
18.03.2009
#2523Bundesgerichtshof, Beschluss vom 18.03.2009, Az. XII ZB 94/06
Ein im Ehevertrag kompensationslos vereinbarter Ausschluss des Versorgungsausgleichs ist nach § 138...
18.03.2009
#2524OLG München Senat für Familiensachen, Beschluss vom 18.03.2009, Az. 11 WF 812/09
1.Wird in einer Ehesache eine außerprozessual vorbereitete Vereinbarung über nicht anhängige Folg...
18.03.2009
#2525Zur Dauer des nachehelichen Betreuungsunterhalts
Der u. a. für Familiensachen zuständige XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte sich erstmals...
18.03.2009
#2526Bundesgerichtshof, Urteil vom 12.03.2009, Az. III ZR 142/08
Eine vom Treunehmer verwendete Allgemeine Geschäftsbedingung in einem Treuhandvertrag über die Ein...
12.03.2009
#2527Bundesgerichtshof, Urteil vom 12. März 2009, Az. II R 51/07
1. Die Haftung eines inländischen Kreditinstituts für die Erbschaftsteuer eines nicht im Geltungsb...
12.03.2009
#2528Bundesfinanzhof, Urteil vom 12.3.2009, Az. II R 51/07
1.Die Haftung eines inländischen Kreditinstituts für die Erbschaftsteuer eines nicht im Geltungsbe...
12.03.2009
#2529OLG München, Beschluss vom 10.03.2009, Az. 13 U 4486/08
1. Der Nießbrauch am Erbanteil eines Miterben ist ein Rechtsnießbrauch i.S.v. §§ 1068 ff BGB Da ...
10.03.2009
#2530OLG Koblenz, Teilurteil vom 10.03.2009, Az. 11 UF 520/08
Zur Frage der Sittenwidrigkeit und der Anpassungsbedürftigkeit eines Ehevertrags. Ehegatten, die im...
10.03.2009
#2531Presseerklärung: Bei Untreue keine Vergütung (Landgericht Coburg, Beschluss vom 5. März 2009, Az: 41 T 6/09)
Bei größeren Nachlässen kann das Nachlassgericht einen Nachlasspfleger bestellen, der dann die E...
05.03.2009
#2532Bundesgerichtshof, Urteil vom 04.03.2009, Az. XII ZR 18/08
Aus einer von den Eltern vereinbarten Begrenzung des Kindesunterhalts, die schon mangels Beteiligung...
04.03.2009
#2533Bundesgerichtshof, Beschluss vom 04.03.2009, Az. XII ZB 117/07
a) Hat ein Ehegatte während der Ehezeit vorzeitig Altersrente in Anspruch genommen, muss der bis zu...
04.03.2009
#2534Begrenzung des Kindesunterhalts
Aus einer von den Eltern vereinbarten Begrenzung des Kindesunterhalts, die schon mangels Beteiligung...
04.03.2009
#2535LG Zweibrücken, Beschluss vom 02.03.2009, Az. 5 UF 128/08
Feststellung des Sorgerechts für ein Kind bei gesetzlicher Vaterschaft zweier Ehemänner infolge Do...
02.03.2009
#2536Bundesfinanzhof, Urteil vom 26. Februar 2009, Az. II R 69/06
1. Nutzen Eheleute nur einen Teil des Hauses zu eigenen Wohnzwecken, während der andere Teil von Dr...
26.02.2009
#2537BGH, Beschluss vom 26. Februar 2009, Az. VII ZB 30/08
a) Ein Pflichtteilsanspruch kann vor vertraglicher Anerkennung oder Rechtshängigkeit als in seiner ...
26.02.2009
#2538Ehegatten: Nutzung von Teilen der Wohnung
1. Nutzen Eheleute nur einen Teil des Hauses zu eigenen Wohnzwecken, während der andere Teil von Dr...
26.02.2009
#2539Niedersächsisches Finanzgericht, Urteil vom 25.02.2009, Az.: 4 K 12315/06
Kosten der Grabpflege sind keine Aufwendungen für eine haushaltsnahe Dienstleistung und damit nich...
25.02.2009
#2540Aufwendungen für die Grabpflege als haushaltsnahe Dienstleistung
Streitig ist, ob Aufwendungen für die Grabpflege als haushaltsnahe Dienstleistung nach § 35 a Eink...
25.02.2009
#2541BGH, Versäumnisurteil vom 18.02.2009, Az. XII ZR 163/07
1. Die bereicherungsrechtliche Rückabwicklung wegen Zweckverfehlung setzt voraus, dass mit dem Empf...
18.02.2009
#2542Bundesgerichtshof, Beschluss vom 18.02.2009, Az. XII ZB 54/06
a) Zur Behandlung von VBL-Anrechten im Versorgungsausgleich, wenn der vom Versorgungsträger mitget...
18.02.2009
#2543Bundesgerichtshof, Urteil vom 18.02.2009, Az. XII ZR 163/07
a) Die bereicherungsrechtliche Rückabwicklung wegen Zweckverfehlung setzt voraus, dass mit dem Empf...
18.02.2009
#2544Gesetzgeberische Beschränkung auf "Ehedoppelname" mit dem Grundgesetz vereinbar
Die Regelung des § 1355 Absatz 4 BGB sieht vor, dass Ehegatten bei der Eheschließung durch Erklä...
17.02.2009
#2545OLG München, Beschluss vom 16.02.2009, Az. 34 Wx 95/08
Ehegatten, die im gesetzlichen Güterstand nach niederländischem Recht leben, können ohne Rechtswa...
16.02.2009
#2546Gerechte Rentenaufteilung nach der Scheidung: Bundestag beschließt Neuordnung des Versorgungsausgleichs
Der Deutsche Bundestag hat heute die von Bundesjustizministerin Zypries vorgeschlagene Reform des Ve...
12.02.2009
#2547BGH, Beschluss vom 11.02.2009, Az. XII ZB 101/05
1. Dem nach Art. 17 Abs. 1 Satz 1, Abs. 3 Satz 1 EGBGB berufenen ausländischen Sachrecht ist ein Ve...
11.02.2009
#2548Bundesgerichtshof, Urteil vom 06.02.2009, Az. V ZR 130/08
Dass in einem Vertrag als Gegenleistung für die Übertragung eines Hausgrundstücks vereinbarte Ver...
06.02.2009
#2549Finanzgericht Köln, Urteil vom 05.02.2009, Az. 9 K 204/07
Zu den sonstigen Nachlassverbindlichkeiten im Sinne des § 10 Abs. 5 Nr. 3 ErbStG gehören auch die ...
05.02.2009
#2550OLG Düsseldorf, Beschluss vom 29.01.2009, Az. II-10 WF 30/08, 10 WF 30/08
1. Wird nachträglich Prozesskostenhilfe für einen „abgeschlossener Vergleich“ bewilligt, werde...
29.01.2009
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 
26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 
51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 
76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100