Urteilssuche:

#2641BFH Urteil vom 19.6.2008, AZ. III R 57/05
1. Aufwendungen für den typischen Unterhaltsbedarf --insbesondere Ernährung, Kleidung, Wohnung, Ha...
19.06.2008
#2642Brandenburgisches Oberlandesgericht, Urteil vom 18.06.2008, Az. 13 U 77/07
Nach § 2087 Abs. 1 BGB ist die Verfügung als Erbeinsetzung anzusehen, wenn der Erblasser sein Verm...
18.06.2008
#2643Bundesgerichtshof; Beschluss vom 11.06.2008; Az. XII ZB 154/07
a.) Auch im Rahmen des schuldrechtlichen Versorgungsausgleichs ist für die Ermittlung der Ausgleich...
11.06.2008
#2644Hessisches Finanzgericht, 1. Senat, Urteil vom 10.06.2008, Az. 1 K 4127/04
1. Vorteile, die einer GmbH im Rahmen von Leistungsbeziehungen durch die nicht berechtigte Zahlung v...
10.06.2008
#2645OLG Naumburg, Urteil vom 10.06.2008, Az. 8 WF 108/08
Die Regelung mehrerer Teilbereiche der elterlichen Sorge (hier: Aufenthaltsbestimmung, Gesundheitsso...
10.06.2008
#2646BFH, Urteil vom 05.06.2008, Az. IV R 76/05
Betriebsaufspaltung: personelle Verflechtung trotz Testamentsvollstreckung Das Handeln eines Testam...
05.06.2008
#2647OLG Celle, Urteil vom 04.06.2008, Az. 3 U 265/07
Die Erfüllung der „primären“ Auskunfts- und Benachrichtigungspflichten über den Verlauf der G...
04.06.2008
#2648OLG München, Beschluss vom 03.06.2008, Az. 34 Wx 29/08
Die einseitige testamentarische Anordnung der Testamentsvollstreckung für vertragsmäßig eingesetz...
03.06.2008
#2649OLG München, Beschluss vom 03.06.2008, Az. 34 Wx 29/08
1. Die einseitige testamentarische Anordnung der Testamentsvollstreckung für vertragsmäßig einges...
03.06.2008
#2650VG Würzburg, Urteil vom 3. Juni 2008, Az. W 1 K 08.638
1. Der Erblasser ist befugt, eine Ausnahme von dem Verbot des § 14 Abs. 1 HeimG zu beantragen (§ 1...
03.06.2008
#2651OLG Stuttgart, Teilurteil vom 02.06.2008, Az. 5 U 42/07
1. Erklärt der Erblasser ausdrücklich, dass dem testamentarischen Erben ein bestimmter Erbschaftsg...
02.06.2008
#2652Bundesgerichtshof, Beschluss vom 29.05.2008, Az. V ZB 6/08
Eine Vollstreckungsunterwerfungserklärung unterliegt nicht dem Zustimmungs-erfordernis des § 1365 ...
29.05.2008
#2653BFH, Urteil vom 29.5.2008, AZ. III R 23/07
Unterhaltsleistungen eines Steuerpflichtigen an seine mit ihm in einer Haushaltsgemeinschaft lebende...
29.05.2008
#2654Bundesgerichtshof, Beschluss vom 28.05.2008, Az. XII ZB 34/05
a.) Wird ein Antrag auf Unterhaltsfestsetzung im vereinfachten Verfahren teilweise zurückgewiesen, ...
28.05.2008
#2655Bundesgerichtshof, Beschluss vom 28.05.2008, Az. XII ZR 61/06
Die Scheidung nach mosaischem Recht durch Übergabe des Scheidebriefs (Get) ist eine rechtsgeschäft...
28.05.2008
#2656Pressemitteilung des BMJ, Berlin, 21.05.2008
Mehr Gerechtigkeit nach der Scheidung: Reform des Versorgungsausgleichs ...
21.05.2008
#2657Bundesgerichtshof, Urteil vom 21.05.2008, Az. IV ZR 238/06
a.) Die Erklärung des Versicherungsnehmers gegenüber seinem Lebensversicherer, ein Dritter sei fü...
21.05.2008
#2658Bundesgerichtshof, Beschluss vom 14.05.2008, Az. XII ZB 225/06
Das Recht auf Umgang mit seinen Eltern steht dem Kind als höchstpersönliches Recht zu und kann des...
14.05.2008
#2659BFH, Urteil vom 8.5.2008, Az. VI R 50/05
1. Macht ein Steuerpflichtiger nachträglich für geleistete Dienste wegen fehlgeschlagener Vergütu...
08.05.2008
#2660Bundesgerichtshof, Beschluss vom 30.04.2008, Az. XII ZB 5/08
a.) Bei der Wahl eines Vornamens für ihr Kind sind die Eltern grundsätzlich frei; sie sind insbeso...
30.04.2008
#2661Bundesgerichtshof, Beschluss vom 16.04.2008, Az. Xii zb 59/07
In Verfahren nach § 621 Abs. 1 Nr. 7 ZPO (Regelung nach der Verordnung über die Behandlung der Ehe...
16.04.2008
#2662Bundesgerichtshof, Urteil vom 16.04.2008, Az. XII ZR 107/06
a) Der objektive Tatbestand des für eine Verwirkung nach § 1579 Nr. 5 BGB sprechenden Härtegrunde...
16.04.2008
#2663Bundesgerichtshof, Urteil vom 16.04.2008, Az. XII ZR 144/06
a) Die Rechtsausübungssperre des § 1600d Abs. 4 BGB kann im Regressprozess des Scheinvaters gegen ...
16.04.2008
#2664BGH, Urteil vom 16.4.2008, Az. XII ZR 7/05
Für die Frage, ob die Aufnahme einer neuen Beziehung durch den Unterhaltsberechtigten einen Härteg...
16.04.2008
#2665OLG Celle, Urteil vom 10.04.2008, Az. 17 UF 217/07
Zur Frage der Verwirkung von rückständigem Minderjährigenunterhalt nach dem Eintritt der Volljäh...
10.04.2008
#2666OLG Bremen, Beschluss vom 10.04.2008, Az. 4 UF 6/08
1. Der Unterhaltsanspruch nach den ehelichen Lebensverhältnissen kann auch bei einer Ehedauer von 2...
10.04.2008
#2667BFH, Urteil vom 03.04.2008, Az. V R 62/05
Ein Steuerberater, der als Testamentsvollstrecker und als Nachlasspfleger tätig wird, führt diese ...
03.04.2008
#2668Bundesgerichtshof, Urteil vom 02.04.2008, Az. XII ZR 44/06
Nach Beendigung der Gütergemeinschaft kann ein Ehegatte die Übernahme von ihm eingebrachter Vermö...
02.04.2008
#2669Bundesgerichtshof, Mitteilung der Pressestelle Nr. 48/2008
Keine einseitige Vermögensbildung des Unterhaltspflichtigen zu Lasten des Unterhaltsberechtigten ...
19.03.2008
#2670OLG Hamm, Urteil vom 14.03.2008, Az. 13 UF 148/07
Soweit im Rahmen einer Mangelverteilung der steuerliche Vorteil des Unterhaltsschuldners und seines ...
14.03.2008
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 
26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 
51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 
76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100