Urteilssuche:

#2581Finanzgericht Köln, Urteil vom 10.03.2010, Az. 9 K 1550/09
Unter Berücksichtigung der Tatsache, dass der Beklagte im Rahmen des nach § 173 Abs. 1 Nr. 1 AO ge...
10.03.2010
#2582OLG Dresden, Beschluss vom 08.03.2010, Az. 17 W 510/10
Auch und gerade wenn ein annahmewilliger Erbe nicht zu ermitteln ist, darf das Nachlassgericht nicht...
08.03.2010
#2583OVG Saarlouis , Beschluss vom 26.02.2010, Az. 2 B 511/09
a) Die Schutzpflichten aus Art. 6 GG, die prinzipiell erst ab der Geburt eines Kindes einsetzen, kö...
26.02.2010
#2584Finanzgericht Köln, Urteil vom 26.02.2010, Az. 15 K 3427/06
Nach § 26 des Einkommensteuergesetzes in der im Streitjahr 1997 geltenden Fassung --EStG-- können ...
26.02.2010
#2585Bundesfinanzhof, Beschluss vom 24.02.2010, Az. 2 R 31/08
Erbfallkostenpauschbetrag einmal pro Erbfall...
24.02.2010
#2586LG Saarbrücken, Beschluss vom 22.02.2010, Az. 5 T 87/10
1. § 303 Abs. 2 Nr. 1 FamFG ist dahingehend verfassungsgemäß auszulegen, dass die Beschwerde eine...
22.02.2010
#2587Oberlandesgericht Koblenz Urteil vom 19.02.2010, Az. 11 UF 620/09
1. Die Kosten für die private Krankenversicherung eines Kindes sind in den Unterhaltsbeträgen, die...
19.02.2010
#2588Presseerklärung
Keine Urnenbeisetzung auf Privatgrundstück...
18.02.2010
#2589OLG Celle Beschluss vom16.02.2010, Az. 6 AR 1/10
Mit der Niederschrift im Sinne des § 344 Abs. 7 Satz 2 FamFG ist deren Original gemeint. Das Gerich...
16.02.2010
#2590Finanzgericht Hamburg Beschluss vom 16.2.2010, Az. III 215/05
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz, Gerichtskostengesetz und Bewertungsgesetz: Streitwert für Kostenfes...
16.02.2010
#2591OLG Celle, Beschluss vom 16.02.2010, Az. 6 AR 1/10
Mit der Niederschrift im Sinne des § 344 Abs. 7 Satz 2 FamFG ist deren Original gemeint. Das Gerich...
16.02.2010
#2592Bundesgerichtshof Urteil vom 03.02.2010, Az. XII ZR 53/08
Obliegt nach der von den Partnern einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft gewählten Aufgabenverteil...
03.02.2010
#2593Bundesgerichtshof Urteil vom 02.02.2010, Az. VI ZR 82/09
Zur Aufnahme des erstmals im Berufungsrechtszug erhobenen Vorbehalts der beschränkten Erbenhaftung....
02.02.2010
#2594Bundesgerichtshof Urteil vom 29.01.2010, Az. V ZR 132/09
Kann ein Familienangehöriger, der als Gegenleistung für die Übertragung eines Grundstücks die Pf...
29.01.2010
#2595Bundesgerichtshof Beschluss vom 28.01.2010, Az. VII ZB 16/09
a) Unpfändbar sind auch die Gegenstände des Schuldners, die sein Ehegatte zur Fortsetzung einer Er...
28.01.2010
#2596OLG Oldenburg Beschluss vom 27.01.2010, Az. 8 W 4/10
Die Bewilligung von Prozesskostenhilfe zu Gunsten eines verstorbenen Beteiligten kommt nicht in Betr...
27.01.2010
#2597OLG Frankfurt, Beschluss vom 27.01.2010, Az. 20 W 251/09
1. Im Berichtigungsverfahren nach § 22 GBO sind das Grundbuchamt ebenso wie die Rechtsmittelinstanz...
27.01.2010
#2598Oberlandesgericht Koblenz, Beschluss vom 21.01.2010, Az. 11 UF 251/09
1. Ein Betreuungs-Wechselmodell setzt die Bereitschaft und Fähigkeit der Eltern voraus, miteinander...
21.01.2010
#2599OLG Stuttgart, Beschluss vom 21.01.2010, Az. 15 WF 4/10
Sind in der Unterhaltsberechnung nur die monatlichen Zinszahlungen berücksichtigt, ist darin keine ...
21.01.2010
#2600Sozialgericht Karlsruhe Entscheidung vom 19.1.2010, Az. S 1 SO 5729/08
Sozialhilfe - Übernahme von Bestattungskosten - Vermögenseinsatz - Nachlass - keine Aufrechnung...
19.01.2010
#2601Bundesfinanzhof Urteil vom 19. Januar 2010, Az. X R 17/09
Beerdigungskosten als dauernde Last...
19.01.2010
#2602Finanzgericht Münster, Beschluss vom 19.01.2010, Az. 1 K 2093/07 F
Das Zusprechen eines Geldbetrages spricht im vorliegenden Fall dafür, dass die Kläger wie Vermäch...
19.01.2010
#2603BUNDESFINANZHOF Urteil vom 19.1.2010, X R 32/09
Beerdigungskosten als dauernde Last - Abziehbarkeit von wiederkehrenden Leistungen als dauernde Last...
19.01.2010
#2604Oberlandesgericht Celle, Urteil vom 14.01.2010, Az. 6 U 114/09
Die Einrede der Dürftigkeit des Nachlasses ist im Berufungsverfahren auch dann zuzulassen, wenn die...
14.01.2010
#2605Oberlandesgericht Celle, Urteil vom 14.01.2010, Az. 6 U 114/09
Die Einrede der Dürftigkeit des Nachlasses ist im Berufungsverfahren auch dann zuzulassen, wenn die...
14.01.2010
#2606Oberlandesgericht Celle Urteil vom 14.01.2010, Az. 6 U 114/09
Die Einrede der Dürftigkeit des Nachlasses ist im Berufungsverfahren auch dann zuzulassen, wenn die...
14.01.2010
#2607OLG Oldenburg, Urteil vom 14.01.2010, Az. 14 UF 134/09
1. Betreut ein Kind einen pflegebedürftigen Elternteil kann er seine Unterhaltspflicht durch die da...
14.01.2010
#2608OLG Stuttgart Beschluss vom 13.01.2010, Az. 15 UF 225/09
Im Rahmen der nach § 64 Abs. 2 Satz 3 EStG zu treffenden Ermessensentscheidungen über die Bezugsbe...
13.01.2010
#2609Oberlandesgericht Koblenz, Beschluss vom 12.01.2010, Az. 11 UF 251/09
1. Ein Betreuungs-Wechselmodell setzt die Bereitschaft und Fähigkeit der Eltern voraus, miteinander...
12.01.2010
#2610Pressemitteilung des Bundesministeriums der Justiz
Neues Erbrecht ab 1. Januar 2010...
01.01.2010
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 
26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 
51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 
76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 
101 102 103 104 105 106 107