Urteilssuche:

#2971Bundesgerichtshof, Urteil vom 05.11.2008, Az. XII ZR 157/06
Der BGH hat erstmals die Sittenwidrigkeit eines Ehevertrages zu Gunsten des zahlungsverpflichteten E...
05.11.2008
#2972Unterhaltsverpflichtung darf nicht in die Sozialhilfe führen
Der BGH entschied, dass eine Unterhaltsvereinbarung sittenwidrig sein kann, wenn die Ehegatten damit...
05.11.2008
#2973Wirksamkeit einer Leibrentenverpflichtung
Eine Inhaltskontrolle von Eheverträgen kann nicht nur zugunsten des unterhaltbegehrenden Ehegatten ...
05.11.2008
#2974Brandenburgisches Oberlandesgericht, Urteil vom 05.11.2008, Az. 13 U 111/07
Einem Anspruch der Kläger auf ihren Pflichtteil steht der mangelnde Nachweis entgegen, dass der Nac...
05.11.2008
#2975BGH, Urteil vom 05.11.2008, Az. XII ZB 217/04
a) Zwischen der unbilligen Härte im Sinne des § 1587 h Nr. 1 BGB und der groben Unbilligkeit nach ...
05.11.2008
#2976Unterhaltsverpflichtung darf nicht in die Sozialhilfe führen
Der BGH entschied, dass eine Unterhaltsvereinbarung sittenwidrig sein kann, wenn die Ehegatten damit...
05.11.2008
#2977FG Köln, Urteil vom 04.11.2008, Az. 9 K 4186/07
Erfolgt die Zuwendung eines Geldbetrages mit der Auflage innerhalb eines Jahres innerhalb einer Geme...
04.11.2008
#2978Kürzung des Kindergeldes im Wohnland Deutschland um die im Beschäftigungsland Schweiz vorgesehenen, aber nicht beantragten Kinderzulagen?
Der Bundesfinanzhof hat mit Beschluss vom 30. Oktober 2008 III R 92/07 den Europäischen Gerichtshof...
30.10.2008
#2979Bundesgerichtshof, Urteil vom 29.10.2008, Az. IV ZR 58/07
1. Wegen der Abfindung, die der Erblasser für den Verzicht eines Abkömmlings auf das gesetzliche E...
29.10.2008
#2980OLG Celle Urteil vom 27.10.2008, 10 WF 350/08
Das Vertrauen eines geschiedenen Ehegatten auf die Gewährung des vereinbarten nachehelichen Unterha...
27.10.2008
#2981Presseerklärung - Landgericht Coburg, Urteil vom 22. Oktober 2008, Az: 11 O 380/08; rechtskräftig
Wenn der Erbe Schulden erbt Zur Frage, wie der Erbe sich vor der Haftung mit seinem eigenen, nicht ...
22.10.2008
#2982PRESSEINFORMATION Rechtsprechung des Landgerichts Coburg in Zivilsachen
Erbverzicht will gut überlegt sein...
17.10.2008
#2983OLG Düsseldorf, Beschluss vom 13.10.2008, Az. II-7 WF 176/08
Beurteilung der gem. § 114 ZPO erforderlichen Erfolgsaussichten bei zu erwartendem (begründetem) W...
13.10.2008
#2984OLG Celle, Beschluss vom 10.10.2008, Az. 10 WF 322/08
Zur Konkurrenz zwischen einer geschiedenen Ehefrau und einer nach § 1615 l BGB unterhaltsberechtigt...
10.10.2008
#2985Bundesfinanzhof, Urteil vom 08.10.2008, Az. II R 15/07
Hat der Erblasser vermächtnisweise angeordnet, einem von drei Miterben ein dingliches Vorkaufsrecht...
08.10.2008
#2986Bundesgerichtshof, Beschluss vom 01.10.2008, Az.XII ZB 90/08
a) § 623 Abs. 2 Satz 3 ZPO (Abtrennung einer Unterhaltsfolgesache) ist zur Vermeidung eines Widersp...
01.10.2008
#2987Bundesgerichtshof, Urteil vom 01.10.2008, Az. XII ZR 62/07
a) Bei der Bemessung des Unterhaltsbedarfs eines geschiedenen Ehegatten nach den ehelichen Lebensver...
01.10.2008
#2988BFH, Urteil vom 30.9.2008, Az. VII R 18/08
Werden Vorauszahlungen auf die Einkommensteuer zusammen veranlagter Eheleute ohne die ausdrückliche...
30.09.2008
#2989Oberlandesgericht Koblenz, Beschluss vom 18.09.2008 , Az. 5 W 574/08
Ein Erbe, der auf ein anwaltliches Mahnschreiben und eine Klageandrohung über Monate hinhaltend rea...
18.09.2008
#2990BGH, Beschluss vom 17.09.2008, Az. IV ZR 343/07
Nach § 121 ZPO kann auch eine Rechtsanwaltsozietät im Rahmen der Prozesskostenhilfe beigeordnet we...
17.09.2008
#2991BGH, Urteil vom 17.09.2008, Az. XII ZR 72/06
Der aus einer neuen Ehe des Unterhaltspflichtigen resultierende Splittingvorteil ist sowohl bei der ...
17.09.2008
#2992Thüringer OLG, Urteil vom 10.09.2008, Az. 9 W 395/08
Auch die Erbeserben sind berechtigt, die Anordnung der Nachlassverwaltung zu beantragen....
10.09.2008
#2993OLG Düsseldorf, Beschluss vom 05.09.2008, Az. I-3 Wx 123/08, 3 Wx 123/08
Meint der potentielle Erbe, der aus zuverlässiger Quelle die Information hat, es befinde sich ein "...
05.09.2008
#2994Wichtige Änderungen durch das neue Unterhaltsrecht
Seit 01.01.2008 gilt die Gesetzesänderung. Es stellt sich die Frage, wer die Neuregelung beachten s...
02.09.2008
#2995Gutachten des DNoti zu folgenden Fragen:
1. Ist die Bestellung von Ergänzungspflegern für eine vermächtnisweise Übertragung von Großelte...
25.08.2008
#2996Gutachten des Dnoti zu folgender Frage: Verhältnis des Benennungsrechts der allein sorgberechtigten Mutter bezüglich Vormund zur Übertragung des Sorgerechts auf den anderen Elternteil
http://www.dnoti.de/Report/2008/rep2308.htm#BGB_%C2%A7%C2%A7%C2%A01776,_1777,_1680 ...
23.08.2008
#2997OLG Düsseldorf, Urteil vom 22.08.2008, I-3 Wx 100/08
Zur Beurteilung der Sittenwidrigkeit eines "Geliebtentestaments"....
22.08.2008
#2998Finanzgericht Münster, Urteil vom 21.08.2008, Az. 3 K 5169/06 Erb
Für den vorliegenden Fall schließt sich der Senat der in der Rechtsprechung vertretenen Auffassung...
21.08.2008
#2999Finanzgericht Münster, Urteil vom 21.08.2008, Az. 3 K 5169/06 Erb
Zur Frage der Schenkungsteuerbefreiung gemäß § 13 Abs. 1 Nr. 4a ErbStG bei Übertragung eines Meh...
21.08.2008
#3000OLG Oldenburg, Urteil vom 15.08.2008, Az. 10 W 2/08
Pacht- und Nutzungsentgelte, die ein Hoferbe für auf Grundstücken des Hofes errichtete Windenergie...
15.08.2008
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 
26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 
51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 
76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113