Urteilssuche:

#91BGH, Beschluss vom 27. Juni 2018, Az. XII ZB 499/17
a) Wählt der betriebliche Versorgungsträger den Rentenbetrag als Bezugsgröße für den Ausgleich,...
27.06.2018
#92BGH, Beschluss vom 27. Juni 2018 , Az. XII ZB 46/18
a) Im Kindschaftsverfahren erfordert das Kindeswohl eine eigenständige Beauftragung eines Rechtsanw...
27.06.2018
#93BGH, Beschluss vom 27. Juni 2018, Az. XII ZB 601/17
a) Das Betreuungsgericht hat im Rahmen der Anhörung des Betroffenen auch nonverbale Kommunikationsm...
27.06.2018
#94BGH, Beschluss vom 27. Juni 2018, Az. XII ZB 559/17
Lässt der Verfahrensgegenstand die Anordnung einer Betreuung in allen Angelegenheiten als möglich ...
27.06.2018
#95BGH, Urteil vom 27. Juni 2018, Az. IV ZR 222/16
Bei einer Lebensversicherung auf den Tod eines anderen erfordert die Übertragung der Versicherungsn...
27.06.2018
#96OLG Oldenburg, Beschluss vom 27. Juni 2018, Az. 11 WF 110/18
Die Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen der Mutter nach § 1615l BGB setzt das Bestehen der rec...
27.06.2018
#97EuGH, Urteil vom 21.6.2018, Az. C-20/17
Internationale Zuständigkeit für die Erteilung deutschen Erbscheins bei letztem gewöhnlichem Aufe...
21.06.2018
#98Finanzgericht Münster, Urteil vom 21. Juni 2018, Az. 3 K 621/16 Erb
Schenkungsteuer – Ist die Verpflichtung zur Zahlung des Erbbauzinses bei Schenkung eines Erbbaurec...
21.06.2018
#99BGH, Beschluss vom 20.06.2018, Az. XII ZB 573/17
Ein zunächst nach § 239 FamFG gestellter Abänderungsantrag kann entsprechend § 140 BGB in einen ...
20.06.2018
#100OLG Hamm, Beschluss vom 20.06.2018, Az. XII ZB 414/16
Die interne Teilung muss eine gleichwertige Teilhabe der Ehegatten an dem in der Ehezeit erworbenen ...
20.06.2018
#101BGH, Beschluss vom 20.06.2018, XII ZB 369/17
a) Die von Art. 20 Satz 2 EGBGB für das Kind eröffnete Anfechtung der Vaterschaft nach dem Recht d...
20.06.2018
#102BGH, Beschluss vom 20.06.2018, Az. XII ZB 573/17
Ein zunächst nach § 239 FamFG gestellter Abänderungsantrag kann entsprechend § 140 BGB in einen ...
20.06.2018
#103BGH, Beschluss vom 20.06.2018, Az. III ZR 36/17
a) Nach § 319 Abs. 1 Satz 1 FamFG hat das Gericht den Betroffenen vor einer Unterbringungsmaßnahme...
20.06.2018
#104BGH, Beschluss vom 20.06.2018, Az. XII ZB 39/18
a) Entscheidet das Landgericht in einem einheitlichen Beschluss über Beschwerden gegen die Ablehnun...
20.06.2018
#105BGH, Beschluss vom 20. Juni 2018, Az. XII ZB 636/17
Zur Anrechnung einer für nicht unbedingt notwendige Anschaffungen ausgegebenen Unterhaltsnachzahlun...
20.06.2018
#106BGH, Beschluss vom 20. Juni 2018, Az. XII ZB 369/17
a) Die von Art. 20 Satz 2 EGBGB für das Kind eröffnete Anfechtung der Vaterschaft nach dem Recht d...
20.06.2018
#107BGH, Beschluss vom 20. Juni 2018, Az. XII ZB 285/17
a) Gegen eine Entscheidung, mit der die Beschwerde im Verfahren der Vollstreckbarerklärung eines au...
20.06.2018
#108BGH, Beschluss vom 20. Juni 2018, Az. XII ZB 624/15
Im Abänderungsverfahren nach § 51 VersAusglG ist die Vorschrift über den Tod eines Ehegatten (§ ...
20.06.2018
#109BGH, Beschluss vom 20. Juni 2018, Az. XII ZB 102/17
Eine nach Ende der Ehezeit auf Antrag des ausgleichspflichtigen Ehegatten verlängerte Dienstzeit al...
20.06.2018
#110BGH, Beschluss vom 20. Juni 2018, Az. XII ZB 39/18
a) Entscheidet das Landgericht in einem einheitlichen Beschluss über Beschwerden gegen die Ablehnun...
20.06.2018
#111BGH, Beschluss vom 20. Juni 2018, Az. XII ZB 99/18
a) Bei der Verlängerungsentscheidung über eine Betreuung mit Einwilligungsvorbehalt hat das Gerich...
20.06.2018
#112BGH, Beschluss vom 20. Juni 2018, Az. XII ZB 489/17
a) Nach § 319 Abs. 1 Satz 1 FamFG hat das Gericht den Betroffenen vor einer Unterbringungsmaßnahme...
20.06.2018
#113OLG Celle, Beschluss vom 20.06.2018, Az. 6 W 78/18
Eidesstattliche Versicherung eines Vorsorgebevollmächtigten im Erbscheinsverfahren Ist der Vertret...
20.06.2018
#114OLG Karlsruhe, Beschluss vom 18. Juni 2018, Az. 2 UF 152/17
Haben künftige Ehegatten vor der Eheschließung als Gesamtschuldner einen Kredit zur Finanzierung e...
18.06.2018
#115LG Stuttgart, Urteil vom 15. Juni 2018, Az. 3 O 42/15
1. Allein die Überschuldung des Nachlasses ohne Erhebung der Dürftigkeitseinrede gem. § 1990 BGB ...
15.06.2018
#116OLG München, Beschluss vom 11.06.2018, Az. 31 Wx 294/16
1. Eine ergänzende Testamentsauslegung gemäß dem Rechtsgedanken des § 2069 BGB erfordert – üb...
11.06.2018
#117EuGH, Urteil vom 07.06.2018, Az. C-83/17
AEUV Artt. 267 Abs. 1b, 218; Haager Protokoll vom 23.11.2007 Art. 4 Abs. 2; VO Nr. 4/2009 (EG) Art. ...
07.06.2018
#118BFH, Beschluss vom 05. Juni 2018, Az. II B 122/17
Der Wert der Bereicherung ist bei einer gemischten Schenkung durch Abzug der --ggf. kapitalisierten-...
05.06.2018
#119OLG Braunschweig, Beschluss vom 01.06.2018, 1 WF 52/18
Einwand der Verwirkung im Kostenfestsetzungsverfahren unzulässig Der Einwand der Verwirkung ist im...
01.06.2018
#120OLG Stuttgart, Beschluss vom 29. Mai 2018, Az. 8 W 146/18
1. Eine Verfügung ist im Sinne von § 2113 Abs. 2 BGB unentgeltlich, wenn der Vorerbe – objektiv ...
29.05.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 
26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 
51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 
76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113