• Niedersächsisches Finanzgericht, Urteil vom 18.02.2015, Az. 3 K 297/14
    (Ausgabe 04/2015), AZ 3 K 297/14, Niedersächsisches Finanzgericht
     
    Scheidungskosten sind weder außergewöhnlich nach § 33 Abs. 1 EStG noch nach § 33 Abs. 2 Satz 4 EStG in der ab 2013 durch das Amtshilferichtlinie-Umsetzungsgesetz geänderten Fassung als außergewöhnliche Belastungen abziehbar.
    Weitere Informationen