• Oberlandesgericht Hamm, Beschluss vom 15.12.2017, Az. 2 SAF 23/17
    (Ausgabe 02/2018), AZ 2 SAF 23/17, OLG Hamm
     
    Die Veränderung der Voraussetzungen der die örtliche Zuständigkeit des Gerichts begründenden Umstände kann im Unterhaltsverfahren eines volljährigen Kindes zum Wechsel der örtlichen Zuständigkeit des Gerichts führen, wenn die Veränderung nach Anhängigkeit, aber vor Rechtshängigkeit des Verfahrens eintritt.
    Weitere Informationen