• BGH, Beschluss vom 22. August 2018, Az. XII ZB 37/18
    (Ausgabe 09/2018), AZ XII ZB 37/18, BGH
     
    Entscheidet das Amtsgericht im Scheidungsverbund über eine Familiensache der freiwilligen Gerichtsbarkeit (hier: Versorgungsausgleich) und verwirft das Beschwerdegericht die dagegen gerichtete Beschwerde wegen Versäumung der Beschwerdefrist als unzulässig, findet gegen den Verwerfungsbeschluss keine zulassungsfreie Rechtsbeschwerde statt (im Anschluss an Senatsbeschluss vom 13. November 2013 –XII ZB 414/13 - FamRZ 2014, 109)
    Weitere Informationen