Urteilssuche:

#991BFH, Beschluss vom 11.8.2014, Az. II B 131/13
Grundstücksübertragung zwischen Geschwistern aufgrund schenkungsvertraglicher Verpflichtung - Inte...
11.08.2014
#992OLG Hamm, Beschluss vom 07.08.2014, Az. 10 UF 115/14
Ein gerichtlich gebilligter Vergleich (§ 156 Abs. 2 FamFG) ist mit der Beschwerde nach §§ 58 ff. ...
07.08.2014
#993OLG Brandenburg, Beschluss vom 07.08.2014, Az. 9 UF 159/13
1.) Ein Ehegatte genügt seiner Erwerbsobliegenheit nach § 1574 Abs. 1 BGB nur, wenn er sich ausre...
07.08.2014
#994OLG Hamm, Beschluss vom 07.08.2014, Az. 10 UF 115/14
Ein gerichtlich gebilligter Vergleich (§ 156 Abs. 2 FamFG) ist mit der Beschwerde nach §§ 58 ff. ...
07.08.2014
#995OLG Hamm, Beschluss vom 06.08.2014, Az. I-15 W 94/14
Die schenkweise Übertragung eines Grundstücks ist nicht allein deshalb als teilentgeltlich zu beha...
06.08.2014
#996OVG Saarlouis, Beschluss vom 4.8.2014, Az. 1 B 283/14
a) Die Verpflichtung gemäß § 18 Abs. 3 S. 4 SGB VIII umfasst auch die Aufgabe des begleiteten Umg...
04.08.2014
#997OLG Hamm, Beschluss vom 1.8.2014, Az. 15 W 427/13
Berechtigung des Grundbuchamtes zum Vorlageverlangen eines Erbscheins bei Zweifeln an der Testierfä...
01.08.2014
#998BGH, Beschluss vom 30.07.2014, Az. XII ZB 85/14
Kommt es für das Erreichen der Beschwer nach § 61 Abs. 1 FamFG auf ein Ge-heimhaltungsinteresse de...
30.07.2014
#999BGH, Beschluss vom 30.07.2014, XII ZB 107/14
Die Feststellungen zum Ausschluss der freien Willensbestimmung müssen durch ein Sachverständigengu...
30.07.2014
#1000BGH, Beschluss vom 30.07.2014, Az. XII 169/14
a) Sofern sich ein Betroffener nicht behandeln lassen will, ist die Genehmigung der Unterbringung zu...
30.07.2014
#1001OLG München, Beschluss vom 29.07.2014, Az. 31 Wx 273/13
...
29.07.2014
#1002OLG München, Beschluss vom 28.07.2014, Az. 34 Wx 286/14
Abgrenzung zwischen bloßer Richtigstellung und Berichtigung im Grundbuchverfahren 1. Abgrenzung ...
28.07.2014
#1003BFH, Urteil vom 28.07.2014, Az. II R 44/13
Steuerliche Folgen des verbilligten Erwerbs von Grundbesitz einer GmbH durch ausscheidenden Gesellsc...
28.07.2014
#1004FG Hessen, Urteil vom 24.07.2014, Az. 1 K 1735/13
1. Ist der Vorerbe als Erwerber des durch den Vorerbfall bewirkten Erwerbs von Todes wegen, welcher ...
24.07.2014
#1005OLG Hamm, Beschluss vom 24.7.2014, Az. 15 W 300/14
Amtswiderspruch gegen unberechtigte Löschung des Nacherbenvermerks 1. Wenn ein eingetragener Nache...
24.07.2014
#1006BGH, Beschluss vom 23.07.2014, Az. XII ZB 489/13
a) Verbleibt dem unterhaltspflichtigen Kind, das über geringere Einkünfte als sein Ehegatte verfü...
23.07.2014
#1007BGH, Beschluss vom 23.07.2014, Az. XII ZB 111/14
In einer Unterbringungssache kann ein Rechtsanwalt, der zum Verfahrenspfleger bestellt worden ist, n...
23.07.2014
#1008OLG München, Beschluss vom 23.07.2014, Az. 31 Wx 204/14
Auch wechselbezügliche Verfügungen eines wegen Testierunfähigkeit eines Ehegatten unwirksamen gem...
23.07.2014
#1009OLG Hamm, Beschluss vom 23.07.2014, Az. 15 W 98/14
Auslegung eines Einzeltestaments mit Hinweis auf Berliner Testament Die Bestimmung in einem privats...
23.07.2014
#1010OLG Hamm, Beschluss vom 22.07.2014, Az. 15 W 92/14
Erklärt ein Abkömmling nach dem Tode seines Vaters in einem notariellen Erbauseinandersetzungsvert...
22.07.2014
#1011BFH, Beschluss vom 21.7.2014, Az. II B 40/14
Schenkungsteuer bei Zuwendungen ausländischer Stiftungen...
21.07.2014
#1012OLG Köln, Beschluss vom 21.7.2014, Az. 2 Wx 191/14
Keine Eintragung eines Testamentsvollstreckervermerks in Gesellschafterliste 1.) Das Registergeri...
21.07.2014
#1013OLG München, Beschluss vom 21.07.2014, Az. 34 Wx 259/14
Zur Wirksamkeit einer Grundstücksauflassung ohne Mitwirkung der Erben aufgrund postmortaler Vollmac...
21.07.2014
#1014BFH, Beschluss vom 17.7.2014, Az. II R 40/12
Trennung von Klageverfahren gegen Schenkungsteuerbescheide im Revisionsverfahren...
17.07.2014
#1015OLG München, Beschluss vom 17.07.2014, Az. 34 Wx 161/14
Verfügungsbefugnis des Testamentsvollstreckers bzgl. Nachlassgrundstück Zwar kann der Testament...
17.07.2014
#1016BGH, Beschluss vom 16.07.2014, Az. XII ZB 16/14
Ein Anrecht im Sinne des Betriebsrentengesetzes ist unabhängig von der Leistungsform auszugleichen....
16.07.2014
#1017BGH, Beschluss vom 16.07.2014, Az. XII ZB 164/14
Der Versorgungsausgleich zugunsten eines contergangeschädigten Ehegatten kann nicht nach § 27 Vers...
16.07.2014
#1018BGH, Urteil vom 16.07.2014, Az. XII ZR 108/12
Die Vorschriften der §§ 1378 Abs. 2, 1384 BGB in der seit dem 1. September 2009 geltenden Fassung,...
16.07.2014
#1019BGH, Beschluss vom 16.7.2014, Az. XII ZB 16/14
Ein Anrecht im Sinne des Betriebsrentengesetzes ist unabhängig von der Leistungsform auszugleichen....
16.07.2014
#1020BGH, Beschluss vom 16.07.2014, Az. XII ZB 142/14
Zur Erforderlichkeit einer Kontrollbetreuung bei möglichen Interessenkonflikten zwischen dem Betrof...
16.07.2014
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 
26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 
51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 
76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100